Meine systemische Arbeitsweise innerhalb der Supervision ist geprägt durch eine wertschätzende Haltung gegenüber der Sicht aller Beteiligten.

Ich möchte Sie dabei unterstützen, eine höhere Arbeitszufriedenheit zu erreichen.

Der Prozess der Supervision ermöglicht es, die Kommunikation in Ihrem Team sowie die Bedingungen und Abläufe Ihres Arbeitsbereiches gemeinsam zu betrachten und zu reflektieren. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre vorhandenen Stärken und Fähigkeiten bewusst wahrzunehmen und einzusetzen, um neue Verhaltensoptionen zu entwickeln.

Innerhalb der Supervision bietet der Fokus auf unterschiedliche Sichtweisen im Team Gelegenheit, einen Perspektivwechsel vorzunehmen, der neue Impulse für eine effektive Zusammenarbeit ermöglicht.

Mir ist es wichtig, den Blick auf jede/n Einzelne/n sowie auf das gesamte Team und auch auf das Umfeld zu richten.

Themen in der Supervision können

herausfordernde Umstrukturierungen,

Konflikte im Team,

Überlastungen,

Unklarheiten in der Zusammenarbeit,

unbefriedigende Aufgabenverteilung darstellen.

Ich orientiere mich in meiner Arbeitsweise an Ihren Anliegen und Ihren Vorstellungen und kann auf ein umfangreiches Repertoire systemischer Methoden sowie kreative Techniken zurückgreifen. Für mich sind in der gemeinsamen Arbeit Humor sowie eine vertrauens- und respektvolle Atmosphäre wesentlich.